Langlaufen und Rodeln

Langlaufen im Salzburger Saalachtal

Besonders für Ruhesuchende empfiehlt sich ein entspannter Tag beim Langlaufen. Gleiten Sie durch die sanft verschneite Natur und genießen Sie die angenehme Ruhe der Umgebung. Rund 80 km präparierte Langlaufloipen führen Sie durch das gesamte Salzburger Saalachtal und bieten unterschiedlichste Schwierigkeitsgrade für den Klassischen als auch den Skating Stil.

Eine Besonderheit ist die auf 1.000 m gelegene Höhenloipe im Heutal in Unken sowie die Höhenloipe auf der Almenwelt Lofer. Für alle, die auch abends ihre Runden beim Langlaufen drehen wollen, können die beleuchtete Nacht – Langlaufloipe in St. Martin bei Lofer nutzen.

Rodelspaß im Winterurlaub

Besonders bei einem Winterurlaub mit der Familie ist man ständig auf der Suche nach lustigen Aktivitäten, an denen jeder Freude hat. Gesucht, gefunden! Rodeln und Schlittenfahren bringt garantierten Spaß für Groß und Klein!

Im Salzburger Saalachtal stehen Ihnen gleich mehrere Rodelbahnen zur Verfügung. In Unken locken 2 tolle Naturrodelbahnen, die Naturrodelbahn in Weißbach wird sogar abends bis 21:00 Uhr beleuchtet. Noch mehr Rodelspaß bietet die Naturrodelbahn in St. Martin – diese startet im Maria Kirchental und ist jeden Donnerstag ab 20:00 Uhr mit Fackeln beleuchtet.

Wenn Sie nach dem Aufstieg erst einmal eine gemütliche Pause einlegen und regionale Schmankerl verspeisen wollen, empfehlen wir die Rodelbahn in Lofer (ebenfalls abends beleuchtet). Am Startpunkt befindet sich das urige Restaurant Knappenstadl und freut sich auf seine Gäste.

Diese Website verwendet Cookies. Indem Sie die Website und ihre Angebote nutzen und weiter navigieren, akzeptieren Sie diese Cookies. Dies können Sie in Ihren Browsereinstellungen ändern.